Samstag 19.8.

Kapitalismus und Geschlecht – eine Lovestory

An diesem wunderbaren Samstagabend wollen wir uns einer ganz besonderen Lovestory widmen <3<3<3
Das Feature „Kapitalismus und Geschlecht – eine Lovestory“, beschreibt die Affäre der beiden und den Verlauf ihrer Liebesgeschichte. Wie fing das alles an mit dem Kapitalismus? Wie änderte sich das Geschlechterverhältnis danach? Wie waren Lohnarbeit und Reproduktionsarbeit im vergangenen Jahrhundert organisiert? Und warum muss Feminismus antikapitalistisch sein?
Wir möchten das Feature gern gemeinsam anhören und es im Anschluss diskutieren.

„Kapitalismus und Geschlecht – eine Lovestory“
Feature der Gruppe e*skunks // eine Interessiertengruppe von e*vibes – für eine emanzipatorische praxis aus Dresden
Sprache: deutsch
Mehr Infos: evibes.org

 

Bibliothek / Mediathek geöffnet ab 19:00 Uhr

Start des Features 20:00 Uhr (mit anschließender Diskussion)

– lilac P.O.P. / Königsbrücker Str. 50

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s